Bestes Nachwuchskonzept gesucht

Ausschreibung für NachwuchsgamesdesignerInnen

DCS

Heute erreicht uns etwas kurzfristig die Ausschreibung für den „Deutschen Computerspielpreis – Kategorie Bestes Nachwuchskonzept“. Noch bis zum 31. Januar können aussagekräftige Spielekonzepte von Games-Studierenden aller Fachrichtungen und Nachwuchsgamedesignern kostenlos eingereicht werden. Aus dem Konzept sollten die Schritte zur Realisierung und die geplante Nutzung des Preisgeldes hervorgehen. Ansonsten sind Umfang und Gestaltung freigestellt. Das Preisgeld ist mit 75.000 Euro ausgesprochen hochdotiert, davon entfallen allein auf den Sieger 40.000 Euro.

Weitere Informationen zur Einreichung und Bedingungen finden sich auf der Seite des Awardbüros Deutscher Computerspielpreis.

Rainer Hertwig am 27. Januar 2016

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <s>