In Memoriam (Kurzfilm)

Kurzbeschreibung des Kurzfilms:

Ein gemütlicher Abend in der Kneipe. Doch dann tritt ein Fremder an Ellen heran und behauptet, sie wären verheiratet.
Ein für Interpretationen zugängliches Liebesdrama, in dem Fiktion und Realität subtil miteinander verschmelzen.

Direkt zur Kampagne

Rainer Hertwig am 5. April 2012

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <s>